Der Lohner Hof

Schauen Sie doch ganz einfach einmal bei uns rein!

Wir bieten Ihnen Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd, Hippotherapie, Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung,  pferdegestütztes Coaching und tiergestützte Therapie durch qualifizierte Fachkräfte an. Darüber hinaus findet auf dem Lohner Hof berufliche Bildung für Menschen mit Behinderung zum Stallhelfer/Pferdepfleger statt.

 

    Der Hofeingang    

In direkter Nähe zum Blausteinsee in Eschweiler finden Sie unser Therapiezentrum. 1999 feierten wir unsere offizielle Eröffnung und wurden im November desselben Jahres anerkannte Einrichtung des Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V.. Deutschlandweit sind wir die erste Einrichtung im Therapeutischen Reiten, die ein Qualitätsmanagementsystem nach internationaler Norm eingeführt hat und im November 2007 vom TÜV zertifiziert wurde.

Dank der großzügigen Förderung durch den Rotary Club Aachen-Land wurde unsere gesamte Anlage zum behindertengerechten Therapiehof umgebaut. Ein gemütlicher und beheizter Aufenthaltsraum mit Blick in die Reithalle sowie rollstuhlgerechte sanitäre Anlagen, Lift und Rampe gehören selbstverständlich zur Ausstattung.


Neben fachgerecht ausgebildeten Therapiepferden leben Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und Hühner auf dem Lohner Hof, die sich alle gerne anfassen, streicheln und "begreifen" lassen. Die reizvolle Bauernhofatmosphäre integrieren wir bei Bedarf in die einzelnen Therapien und ermöglichen allen Teilnehmern, eine Kontaktaufnahme zu grundsätzlich verschiedenen Lebewesen zu erproben.



Der Lohner Hof, Reit- und Therapiezentrum e.V. bietet eine Vielzahl an Reizen und Abenteuern, die auf sensomotorischer Ebene eine Grundlage für jede Weiterentwicklung darstellen.

 

Seit August 2007 bietet der Lohner Hof Therapeutisches Reiten im Aachener Tierpark für Kindertagesstätten der Lebenshilfe Aachen e.V. an.