Therapeutisches Reiten

 

Therapeutisches Reiten als Oberbegriff umfasst verschiedene pferdegestützte Interventionen. Auf dem Lohner Hof werden die Hippotherapie, die Heilpädagogische Förderung und Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung durch qualifizierte Fachkräfte angeboten.

 

Der Hof ist so ausgestattet, dass alle Bereiche barrierefrei erreichbar sind. So gibt es einen Aufzug, um in den beheizbaren Aufenthaltsraum zu kommen und einen Lifter, mit dem die Therapieteilnehmer bei Bedarf auf das Pferd gehoben werden.